Legionellenbekämpfung von HydroClean

Legionellen sind Bakterien, die sich bevorzugt bei Temperaturen zwischen 25 – 47 °C vermehren und beim Menschen lebensgefährliche Krankheiten wie zum Beispiel eine Lungenentzündung hervorrufen können.

Beim Waschen und Duschen ist man einer möglichen Infektionsgefahr durch Legionellen in besonderem Maße durch das Einatmen von Wasservernebelungen ausgesetzt.

Der Gesetzgeber hat aus diesem Grund mit der Novellierung zur Trinkwasserverordnung für Betreiber von Trinkwasseranlagen neue Pflichten bezüglich der Untersuchung auf Legionellen in Trinkwasser führenden Systemen in Kraft treten lassen.

Ich biete Ihnen hierzu einen umfangreichen Komplettservice für die Legionellen-Untersuchung von prüfungspflichtigen Trinkwasseranlagen gemäß Trinkwasserverordnung (TrinkwV2001) an
  • Gefährungsanalyse erstellen

  • Desinfektion der Trinkwasser- Installation und Beseitigung der Legionellen


      

Geprüfte Qualität

Wir arbeiten nach den Richtlinien vom Robert-Koch-Institut (RKI), der Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mirkobiologie (DGHM), dem Industrie-verband für Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), dem Verbund für angewandte Hygiene und dem Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW).

Externe Links zu den speziellen Gesetzen